Lions Club Dinkelsbühl - we serve  Social Intranet Lions Club Dinkelsbühl

20170915_Lions-Logo+Stadtansicht_LCD_1600x340_M-1.jpg

Kinder lernen "Nein" sagen

 

Klasse2000

Klaro Klasse2000

Feedback über den Verlauf von Klasse2000 an der Grundschule Segringen im Schuljahr 2017/2018

Dinkelsbühl, im Juli 2018

Sehr geehrter Herr Geißler,

die Pause zwischen den Umzügen der Kinderzeche möchte ich nutzen, um Ihnen als Schulleitung der Grundschule Segringen zunächst meinen Dank auszusprechen für Ihr großes Engagement zum Wohle der Gesundheit unserer Kinder. Unser jährliches KLARO – Buffet im Frühjahr spricht für sich. Der Kreis der Mitwirkenden wird immer größer – seien es Eltern, die unsere Kinder der einzelnen Klassen bei der Zubereitung von Speisen und Mixgetränken zur Hand gehen, aber auch die Anzahl der geladenen Gäste nimmt kontinuierlich zu. Als Montessori-Pädagogin ist mir der Leitspruch wichtig „Ich kann nur das unterstützen und mit Überzeugung mittragen, was ich selbst erlebt und erfahren habe.“ Dieser Tag ist wie geschaffen, Begeisterung und Freude für dieses wertvolle Gesundheitsprojekt zu gewinnen. Letzte Woche fand die Abschlussstunde mit unserer Gesundheitsförderin Anne Krebs in meiner 4. Klasse statt. Ich bin immer wieder freudig angetan, wie viele Inhalte aus den vergangenen Jahren die Kinder noch parat haben. Das gelingt mir in meinem Mathematikunterricht nicht so leicht. Sie können davon ausgehen, das sich jede Klasse persönlich bei den jeweiligen Sponsoren mit kreativen Gestaltungsideen bedankt. Auch die aktive Teilnahme am KLARO-Buffet zeigt, dass die Sponsoren das Miteinander unserer kleinen Schule schätzen und genießen. Zusammenfassend gesagt: Ich bin überzeugt, Klasse 2000 ist einfach klasse, und die Grundschule Segringen ist gut aufgestellt! Mit unserer „Schule im Grünen“ kommt neben der Ernährung auch die Bewegung nicht zu kurz. Eine Physiotherapeutin (Schülermutter) hat bei einer aktiven Mitmachstunde unser „Klaro-Bewegungsrepertoire“ sogar noch erweitern können. In diesem Sinne – „Gesund und fit, mach auch mit!“

Herzliche Grüße

Claudia Heußinger-Wörlein, Rektorin


Dankschreiben Klasse 2000 an Lions Club Dinkelsbühl v. 11.01.2018 (PDF 82 KB)


 

>> Link zu www.klasse2000.de

Effektivität nachgewiesen

Klasse2000 wurde in der "Grünen Liste Prävention" in die höchste Kategorie der evaluierten deutschen Präventionsprogramm eingestuft.

>> Schreiben vom Mai 2017 (PDF 336 KB)

>> Link zu Klasse2000 | Evaluation - Klasse2000 wirkt!


Klasse2000 ist bundesweit das größte Programm für Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung an Grundschulen.

Die deutschen Lions Clubs fördern Klasse2000 durch finanziellen Aufwand und persönlichen Einsatz und tragen so maßgeblich zu der Verbreitung des Programms bei. Der Lions Club Dinkelsbühl ist seit vielen Jahren intensiv engagiert und fördert durch Finanzierung und Koordination derzeit 47 Klassen in den Grundschulen Dinkelsbühl, Segringen, Dürrwangen, Wassertrüdingen, Feuchtwangen Land sowie im Förderzentrum Dinkelsbühl.

Falls Sie eine Patenschaft (220 € pro Klasse/Schuljahr) für Klasse2000 übernehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Koordinator für Klasse2000 Hans-Dieter Geißler Tel. 09851 3436.

Scroll To Top

Lions Club Dinkelsbühl
Präsident 2018/1019 Jens Mayer-Eming
Segringer Straße 29 | 91550 Dinkelsbühl
praesident@lionsclub-dinkelsbuehl.de